nicht nur Ich …

scheine mich über das neue Auftreten von RTL 2 zum empören. Und das freut mich sehr.

Gestern bekam ich eine Mail von Oliver, der sich über RTL 2 ärgert und auch schon an den Sender geschrieben hat. Ich denke, nein, ich weiß! , dass es viele Leute gibt denen es bei Lady GaGa auf RTL 2 übel aufstößt, aber zu wenige machen den Mund auf und sagen tatsächlich etwas. Wer nichts sagt wird auch nichts ändern! Da freut es mich auch ganz besonders, dass es Leute wie Oliver gibt die es mir gleich tun und sich direkt bei RTL 2 beschweren statt nur beim Arbeitskollegen.

Oliver hat mir erlaubt die Mail die er RTL 2 geschrieben hat hier zu posten, danke Oliver:

Sehr geehrter Herr Wachter,

vielen Dank für Ihr E-Mail und Ihr Interesse an RTLII.

Seit Juli 2009 hat RTL II ein neues Corporate Design und einen neuen Claim: „it’s fun.“ Die international erfolgreiche Sängerin Lady GaGa ist als erste Fun-Botschafterin bei RTL II zu sehen. Ihr angesagtes und stylishes Erscheinungsbild ist ausschlaggebend für die Zusammenarbeit des Senders mit dem Pop-Star. Die Single-Auskopplung „Love Game“ gilt als offizieller Sound des Senders.  Dazu wurden viele verschiedene Bilder und Szenen mit einer musikalisch prägnanten Stelle ihres Hits unterlegt.

In dem besungenen Textausschnitt  spielt Lady GaGa auf den „Discostick“ an, ein von ihr selbst kreiertes Requisit, das sie als Taktstock verwendet, um den Rhythmus vorzugeben. Die Künstlerin als Funkenmariechen, das in einem Spielmannszug den Taktstock schwingt. Es könnte sich aber beispielsweise auch um einen Besenstiel handeln, mit dem sie auf ihre Image als Hexe bzw. Zwitterwesen anspielt. Sicherlich ist Lady GaGa eine kreative Künstlerin, die durch ihr extrovertiertes Auftreten auffällt und auch polarisiert.

Wir bedauern, dass dieses Missverständnis Ihren Unmut erregt hat, dies war in keinster Weise von uns beabsichtigt.

Auch in Zukunft werden wir uns immer bemühen, für unsere Zuschauer ein attraktives und interessantes Fernsehprogramm zu gestalten und wünschen Ihnen noch viel Spaß mit dem Programm von RTL II.

Herzliche Grüße aus München

Ich weiß nicht wie ihr das versteht, aber ich sag euch mal wie ich es tu. Diesen Discostick gibt es, ja (einfach mal bei Google Bildersuche schauen), aber bei Lady GaGas ’sexy Image‘ und ‚I wanna take a ride on your discostick‘ glaube ich dennoch nicht, dass dieses „Requisit“ gemeint ist. Und selbst wenn dem so ist kann ich mich weiter drüber empören, da ich ja sehe, dass ich nicht der einzige bin dem gewisse Assoziationen vor der Verbindung mit irgendeinem „Taktstock“ kommen.

Und dazu grinsen dann z.B. Leute wie Eva Brenner und John Kosmalla (Zuhause im Glück, RTL 2) in die Kamera.

Tja RTL 2, wenn sich viele über das neue Auftreten beschweren sollte man es vielleicht ändern (jaja, kostet Geld, ne?) oder wenigstens öffentlich eine Stellungnahme abgeben, bzw. eine „Richtigstellung“.

Vielleicht sollte man eine Petition starten?

Freue mich auf Kommentare.

Cheers

P.S.: „Die Künstlerin als Funkenmariechen, das in einem Spielmannszug den Taktstock schwingt“ – Ahja … klingt wie Songtext mit Google übersetzen lassen.